Datenschutzerklärung

SENSEO® Markenprodukte und die damit verbundenen Dienstleistungen und Aktivitäten, einschließlich dieser Website ("SENSEO® Markenprodukte"), werden von der JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH (fortan auch: 'JDE') und den jeweiligen Geschäftseinheiten in verschiedenen Ländern entwickelt und vermarktet.

JDE verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre und die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Datenschutzbestimmungen zu respektieren und zu schützen.

In dieser Datenschutzerklärung erläutern wir, welche personenbezogenen Daten wir sammeln, wie wir sie sammeln und für welche Zwecke. Dies bedeutet unter anderem, dass wir:

  • die Kategorien personenbezogener Daten, die wir sammeln und wie wir sie erfassen, im Detail erläutern;
  • klar angeben, zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage wir personenbezogene Daten verarbeiten;
  • uns bemühen, die Erfassung personenbezogener Daten auf diejenigen zu beschränken, die nur für legitime Zwecke benötigt werden;
  • zunächst ihre ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einholen, wenn dies erforderlich ist;
  • geeignete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten zu ergreifen und dies auch von allen Drittparteien zu verlangen;
  • Ihr Recht auf Zugang und Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zu respektieren und diese korrigieren, löschen zu lassen, neben den anderen Rechten, wie weiter unten beschrieben.

Bitte beachten Sie, dass wir personenbezogene Daten auch durch den Einsatz von Cookies und ähnlichen Technologien verarbeiten. Bitte lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie https://vivacafe.jetzt-geld-zurueck.com/cookie-richtlinie, wenn Sie mehr darüber erfahren möchten. Wir empfehlen Ihnen, diese Richtlinien sorgfältig zu lesen.
Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 18. Mai 2018 überarbeitet.

Wer ist für Ihre personenbezogenen Daten verantwortlich?

iMi salesmarketing ist für die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Warum erfassen wir Ihre personenbezogenen Daten?

Wenn Sie sich für die Registrierung eines Nutzerkontos, den Erwerb eines SENSEO® Markenprodukts oder anderweitige Kontaktaufnahme mit uns entscheiden, werden wir Sie um einige personenbezogene Informationen über Sie sowie optionale Informationen über Ihre Verwendung von SENSEO® Markenprodukten bitten. Die Hauptzwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Informationen verwenden, sind:

  • auf personenbezogene Art und Weise mit Ihnen kommunizieren zu können, z.B. auf Ihre Rückmeldungen oder Serviceanfragen zu antworten und Beschwerden zu registrieren und zu bearbeiten;
  • Sie mittels unseres Newsletters über unsere kommerziellen Entwicklungen und personalisierten Angebote auf dem Laufenden zu halten, basierend auf Ihrem Verhalten auf der Website;
  • Marktforschung durchzuführen, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und unser Geschäft zu verbessern;
  • um Ihre Teilnahme an Preisausschreiben, Werbeaktionen, Umfragen oder Website-Funktionen zu verwalten;
  • um Ihr Nutzerkonto auf unserer Website zu verwalten;
  • um Status-Updates und Service-Kommunikationen zu versenden;
  • Benachrichtigungen zu senden, wenn Änderungen an unseren Richtlinien und anderen Dokumenten vorgenommen werden, die Sie betreffen könnten;
  • zur Einhaltung gesetzlicher Verpflichtungen.

Welche rechtlichen Grundlagen gelten für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur dann bearbeiten, wenn es dafür eine entsprechende gesetzliche Grundlage gibt. Die entsprechenden Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu den oben genannten Zwecken sind:

  • Sie haben uns Ihre Einwilligung zur Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten gegeben (z.B., wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben oder sich für ein mein.senseo.de-Nutzerkonto registriert haben);
  • Die Verarbeitung ist für andere von uns verfolgte berechtigte Interessen erforderlich (wie die Verarbeitung von IP-Adressen, um Missbrauch unserer Website zu verhindern, zu erkennen und/oder darauf zu reagieren und/oder zusätzliche Informationen zu speichern, um Sie bei Verlust des Zugangs zu ihrem Konto identifizieren zu können)
  • Die Verarbeitung ist notwendig, um einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen (beispielsweise müssen wir aufgrund steuerlicher Vorschriften bestimmte Kundendaten speichern).

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen

Sie können uns Ihre personenbezogenen Daten auf verschiedenen Wegen mitteilen, z.B. durch:

  • Abonnieren unseres Newsletters;
  • Kommunikation mit unserem Verbraucherservice per E-Mail, Telefon, Social Media oder schriftlich;
  • Registrierung Ihres SENSEO® Markenprodukts (entweder online oder durch Rücksendung der ausgefüllten Antwortkarte, die dem Produkt beiliegt);
  • Teilnahme an einer Werbeaktion, einer Veranstaltung, einem Wettbewerb oder einem Online-Forum oder durch Ausfüllen eines Fragebogens oder einer Umfrage in Bezug auf SENSEO® Markenprodukte;
  • Registrierung für ein Konto;
  • Teilnahme an einer Social-Media-Aktion im Zusammenhang mit SENSEO® Markenprodukten durch Klicken auf "Gefällt mir" oder "Teilen";
  • Aufforderung zum Empfang von Nachrichten auf ihrem Mobiltelefon/ Gerät;
  • Teilnahme an Produkttests oder Umfragen;
  • Social Listening: Wir können im Internet nach relevanten und öffentlich zugänglichen Inhalten suchen und diese zur Verbesserung unserer Produkte oder Dienstleistungen nutzen, um Verbraucherprobleme zu lösen;
  • Cookies, die von JDE oder Dritten auf Ihrem Computer oder mobilen Gerät platziert werden, wenn Sie unsere Websites besuchen und Cookies akzeptieren, über die wir Informationen in unserer Cookie-Richtlinie https://vivacafe.jetzt-geld-zurueck.com/cookie-richtlinie bereitstellen.

Die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten

Durch die Nutzung der Markenangebote hinterlassen Sie bestimmte Daten bei uns oder unseren Dienstleistern oder Agenten, die personenbezogene Daten enthalten können. Wir speichern und verwenden personenbezogene Daten nur dann, wenn Sie uns diese direkt zur Verfügung stellen oder wenn Sie uns diese eindeutig zu den oben genannten oder den bei der Übermittlung genannten Zwecken zur Verfügung stellen. Wir werden die personenbezogenen Daten nicht für andere Zwecke verwenden, es sei denn, Sie haben vorher Ihre Zustimmung gegeben. Die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten können von uns verarbeitet werden:

  • Kontaktdaten (z. B. Vor- und Nachname, Postanschrift, E-Mail-Adresse);
  • Andere personenbezogene Angaben (z. B. Geschlecht, Geburtsdatum (optional), Lieblingssorte, Kaffeekonsum pro Haushalt, bevorzugte Kaffee-Marke);
  • Finanz- und Transaktionsdaten (z. B. Bankkontodaten, Kredit- oder Debitkartennummer);
  • Kontodetails (z. B. Benutzername, Passwort).
  • Informationen über Ihr SENSEO® Produkt (z.B. Maschinentyp, HD Nummer, Kaufdatum).

Wie geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an dritte Dienstleister (sog. "Bearbeiter") weitergeben, um bestimmte Verarbeitungstätigkeiten in unserem Namen auszuführen, wie z. B. Agenturen, die an der Ausführung eines Kaufvertrags beteiligt sind (z. B. Zahlungsdienstleister und Paketdienste). Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht verkaufen, vermieten, verleasen oder an Dritte weitergeben, damit diese Ihre personenbezogenen Daten für ihre eigenen Zwecke nutzen können. Wir verwenden Drittanbieter für das Website-Hosting, wie z.B. Hetzner Online GmbH, für die Zahlungsabwicklung, wie z.B. iMi Salesmarketing, für das Konfektionieren und Versenden von Paketen, wie z.B. Couponinghouse, für Paketzustelldienste wie z.B. die Deutsche Post oder DHL.

Wir schließen mit allen Parteien, die Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag verarbeiten, sogenannte "Datenverarbeitungsvereinbarungen" ab, damit diese rechtlich verpflichtet sind, Ihre Daten vertraulich zu behandeln, angemessene Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen, uns zu benachrichtigen, wenn die Sicherheit Ihrer Datenverletzt worden ist und andere Verpflichtungen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

JDE verkauft manchmal (einen Teil) des Unternehmens an ein anderes Unternehmen. Wenn sich diese Geschäfte auf SENSEO® Markenprodukte beziehen, kann eine solche Übertragung des Eigentums die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an den neuen Eigentümer beinhalten.

Darüber hinaus geben wir Ihre personenbezogenen Daten weiter, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben ist, wenn dies zur Verhütung oder Bekämpfung von Betrug, zur Beilegung von Streitigkeiten oder für andere dringende legitime Bedürfnisse erforderlich ist, die unter den gegebenen Umständen Ihre Datenschutzinteressen überwiegen müssen, was die Sicherheit unseres Unternehmens und die Sicherheit unserer Mitarbeiter einschließen kann.

Wir teilen personenbezogene Informationen zwischen JDE-Mitgliedern gemäß unseren verbindlichen Unternehmensregeln, die bei der niederländischen Datenschutzbehörde registriert sind.

Kommerzielle Kommunikationen

Wir möchten Ihnen Informationen über SENSEO® Markenprodukte und damit verbundene Dienstleistungen, die Sie aufgrund Ihrer Bestellhistorie und des Verhaltens auf dieser Website interessieren könnten, z. B. per E-Mail oder über andere Kommunikationskanäle senden, aber wir werden dies nur tun wenn (i) Sie ausdrücklich zustimmen, solche Mitteilungen von uns zu erhalten; oder (ii) Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung von uns erworben haben, die dem Produkt oder der Dienstleistung ähnlich ist, über die wir Sie informieren möchten, und Sie zum Zeitpunkt des Kaufs nicht von Ihrem Recht Gebrauch gemacht haben, dem Erhalt solcher Produkte zu widersprechen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, weitere Mitteilungen von uns in Bezug auf SENSEO® Markenprodukte und Dienstleistungen abzubestellen, indem Sie in der Fußzeile der von uns gesendeten E-Mails auf die Option zum Abbestellen klicken.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten mit einer Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen. Dies kann die Verwendung sicherer Registrierungsformulare, die Verschlüsselung von Daten und die Beschränkung des Zugriffs auf Ihre personenbezogenen Daten umfassen.

Wie sind die Aufbewahrungsfristen?

Personenbezogene Daten werden nicht länger als nötig aufbewahrt, um die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke zu erfüllen, es sei denn, eine längere Aufbewahrungsfrist ist erforderlich und vertretbar oder gesetzlich zulässig. Einige Beispiele:

  • Ihr Konto. Personenbezogene Informationen zu Ihrem Konto (wie Ihr Benutzername, Passwort, Rechnungen und alle anderen personenbezogenen Daten, die in Ihrem Konto gespeichert sind) werden bis zu dem Moment aufbewahrt, in dem Sie sich dazu entschließen, Ihr Konto zu löschen.
  • Wenn Sie mit uns in Kontakt treten. Wenn Sie sich entscheiden, mit uns zu kommunizieren, speichern wir die erhaltenen personenbezogenen Daten so lange wie nötig, um Ihre Anfrage zu bearbeiten, und drei Monate danach.
  • Ihr Abonnement für unsere kommerziellen Kommunikationen. Wenn Sie sich für unseren Newsletter oder andere Formen der kommerziellen Kommunikation angemeldet haben, werden alle personenbezogenen Daten, die zu diesem Zweck verarbeitet werden, wie z.B. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse, bis zu dem Zeitpunkt gespeichert, an dem Sie sich abmelden. Wenn Sie sich abmelden, behalten wir möglicherweise Ihre (E-Mail-)Adresse und fügen sie einer Liste von Parteien hinzu, die sich abmelden. Wenn dies der Fall ist, werden diese Daten drei Monate nach Ihrer Abmeldung gespeichert, nur um anzuzeigen, dass Sie keine kommerziellen Mitteilungen erhalten möchten.
  • Wenn Sie an Preisausschreiben, Gewinnspielen, Umfragen und Produkttests teilnehmen. Alle personenbezogenen Informationen, die bei Gewinnspielen, Umfragen und Ihrer Teilnahme an Produkttests verarbeitet werden können, bleiben für 3 Monate nach Abschluss der Aktion erhalten. Bitte beachten Sie, dass einige personenbezogene Daten für einen längeren Zeitraum aufbewahrt werden müssen, um den gesetzlichen (steuerlichen) Verpflichtungen nachzukomme [ i.S.d. § 147 AO und § 257 HGB].

Übertragung von Daten

Sie sollten sich bewusst sein, dass die Geschäftsbereiche, die für den Verkauf und das Marketing der SENSEO® Markenprodukte auf dieser Website verantwortlich sind, Teil von JDE Unternehmen auf der ganzen Welt sind. Daher können Ihre personenbezogenen Daten innerhalb der JDE -Gruppe übertragen werden. Darüber hinaus wird der Server von https://vivacafe.jetzt-geld-zurueck.com von einem in Deutschland ansässigen Dienstleister betrieben.

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten in einer Cloud

Wir können Ihre personenbezogenen Daten in einer Cloud speichern. So können Ihre personenbezogenen Daten von einem Cloud-Service-Provider in unserem Auftrag verarbeitet und an verschiedenen Orten weltweit gespeichert werden. Wir haben mit diesen Cloud Service Providern vertragliche Vereinbarungen getroffen und die notwendigen organisatorischen Maßnahmen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecke verwendet werden.

Kinder

Wir richten uns nicht an Kinder unter 16 Jahren.

Ihre Rechte

Jede kommerzielle Mitteilung, die Sie erhalten, bietet die Möglichkeit, den Empfang weiterer kommerzieller Mitteilungen abzubestellen (d. H., der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen). Wir werden versuchen, Ihrer Abmeldung so schnell wie möglich nachzukommen. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen möglicherweise wichtige administrative Nachrichten senden, die Sie nicht abbestellen können, wenn Sie die kommerzielle Kommunikation abbestellen.

Sie können auch die Überprüfung, Korrektur, Aktualisierung, Unterdrückung, Einschränkung oder Löschung von personenbezogenen Daten, die Sie uns zuvor zur Verfügung gestellt haben, oder den Erhalt einer elektronischen Kopie Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Übermittlung an ein anderes Unternehmen verlangen (sofern Ihnen dieses Recht auf Datenübertragbarkeit nach geltendem Recht zusteht), indem Sie sich unter Angabe Ihres Namens, (Unternehmens) und Ihrer Adresse an unseren Verbraucherservice unter Consumerservice.DACH@JDEcoffee.com oder über dieses Kontaktformular wenden. Wir werden Ihre Anfrage im Einklang mit dem geltenden Recht beantworten.

Bitte geben Sie in Ihrer Anfrage an, welche personenbezogenen Daten Sie geändert haben möchten, oder ob Sie Ihre personenbezogenen Daten aus unserer Datenbank löschen lassen möchten. Zu Ihrem Schutz können wir nur Anfragen in Bezug auf die mit der jeweiligen E-Mail-Adresse, mit der Sie uns Ihre Anfrage senden, verbundenen personenbezogenen Daten durchführen, und wir müssen möglicherweise Ihre Identität überprüfen, bevor wir Ihre Anfrage bearbeiten. Wir werden versuchen, Ihrem Wunsch so schnell wie möglich nachzukommen.

Bitte beachten Sie, dass wir unter Umständen bestimmte Informationen zu Aufzeichnungszwecken aufbewahren und/oder Transaktionen abschließen müssen, die Sie vor der Anforderung einer Änderung oder Löschung begonnen haben (z.B. wenn Sie einen Kauf tätigen oder an einer Werbeaktion teilnehmen, können Sie die angegebenen personenbezogenen Daten möglicherweise erst nach Abschluss des Kaufs oder der Werbeaktion ändern oder löschen).

Die Rolle der Datenschutzbehörden

Wenn Sie Beschwerden über die Art und Weise haben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, helfen wir Ihnen gerne weiter. Sie haben jedoch das Recht, eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde des Mitgliedstaates einzureichen, in dem Sie Ihren Wohnsitz haben. Eine Liste der Datenschutzbehörden finden Sie hier.

Kontakt- und Firmendaten

Bitte senden Sie uns Ihre Fragen und Kommentare zum Datenschutz an privacy@jdecoffee.com. Oder kontaktieren Sie uns über unsere Social-Media-Kanäle.

JACOBS DOUWE EGBERTS DE GmbH
Adresse. Langemarckstr. 4-20
Tel. 0800 5 736 736

Handelsregister: Amtsgericht Bremen, HRB 30464

Datenschutzbeauftragter:
First Privacy GmbH,
Konsul-Smidt-Str. 88, 28217 Bremen, Deutschland
Handelsregister: Amtsgericht Bremen, HRB 29225 HB
www.first-privacy.com
privacy@jdecoffee.com
office@first-privacy.com